„Atelier Max Weinberg – Spielraum der Phantasie“

Jubiläumsausstellung zum 80. Geburtstag des Künstlers Von Erhard Metz Im Hof der Frankfurter AusstellungsHalle 1A begrüsst uns Max Weinbergs fünfeinhalb Meter hohe Skulptur Überirdische Frau. “Als mythisches Sinnbild”, schreibt Brigitta Amalia Gonser, “aufgehängt in der Schwebe, steuert sie ihren Energieaustausch mit der Umwelt selbst – wuchtig und ebenso verletztbar, voller Power und dennoch frei von … „Atelier Max Weinberg – Spielraum der Phantasie“ weiterlesen