home

FeuilletonFrankfurt

Das Online-Magazin von Erhard Metz

Suchergebnisse

„Seltene Treffer“: Neun Positionen aktueller Druckgrafik in der Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main

März 12th, 2017

Von Erhard Metz Die (Original-)Druckgrafik hat es im digitalen Zeitalter nicht eben leicht, wird sie doch hier und da als altertümliche Technik ähnlich dem mühsamen Bleisatz vergangener Epochen angesehen. Früher dort eingesetzt, wo nach Erfindung des Gutenbergschen Buchdrucks auf kostengünstige Weise höhere Auflagen einer Ansicht herzustellen waren – überwiegend im Holz-, Kupfer- und später Stahlstich […]

Attila Csörgö und Roman Signer in der Kunsthalle Mainz

Dezember 6th, 2012

Von Vera Mohr Internationaler soll’s werden in Mainz, das versprach der neue Leiter der Kunsthalle Mainz, Thomas D. Trummer, der im November seine erste Ausstellung präsentierte. Eingeladen hat er den Schweizer Künstler Roman Signer und den Ungarn Attila Csörgö. Inspiriert zu dieser Auswahl habe ihn die ursprüngliche Funktion der Kunsthalle, die, als Teil des ehemaligen […]

Nazarener: Aktueller denn je ?

Oktober 9th, 2012

„Die Nazarener – vom Tiber an den Rhein“ im Landesmuseum Mainz Von Vera Mohr Joseph Anton Dräger, Heilige Cäcilie, 1823, Staatliche Schlösser und Gärten Hessen, Schlossmuseum Weilburg, © GDKE Landesmuseum Mainz, Foto: Ursula Rudischer Eine schöne junge Frau spielt auf dem Klavier. Den Mund zum leisen Gesang geöffnet, blickt sie andächtig in das aufgeschlagene Buch. […]

Kunsthalle Mainz, „km 500.5“

September 6th, 2012

Zusammengefaltet – bespitzelt – wanted: Stipendiaten 2011 des Landes Rheinland-Pfalz und des Künstlerhauses Schloss Balmoral zeigen Kunst in Mainz Text und Fotografien: Vera Mohr Frank Bölters Formel 1-Wagen knallt regelrecht in die rheinland-pfälzische Tagespolitik, die vom Dauerbrenner Nürburg-Pleite verfolgt wird. Rechtzeitig zum Ausstellungsbeginn musste sich Ministerpräsident Kurt Beck mit einem Misstrauensvotum quälen, weil auch er […]

Michael Kalmbach in der Kunsthalle Mainz

Mai 18th, 2012

Michael Kalmbach: „Christopheruspuppe“ Text und Fotografien: Vera Mohr Die scheidende Leiterin der Kunsthalle Mainz, Natalie de Light, präsentiert in der letzten von ihr kuratierten Ausstellung den pfälzischen Künstler Michael Kalmbach, der in Mainz erstmals die Möglichkeit erhält, seine Werke unter dem Titel „Christopheruspuppe“ umfassend der Öffentlichkeit vorzustellen. Der 1962 in Landau (Pfalz) geborene Künstler studierte […]