home

FeuilletonFrankfurt

Das Magazin für Kunst, Kultur & LebensArt

PETRA KAMMANN, HERAUSGEBERIN · www.feuilletonfrankfurt.de · GEGRÜNDET 2007 VON ERHARD METZ

Suchergebnisse

Die Kinothek Asta Nielsen in Frankfurt von Karola Gramann und Heide Schlüpmann

2017, Dezember 1.

Die Filmhistorikerinnen, Entdeckerinnen und Bewahrerinnen Karola Gramann und Heide Schlüpmann waren Preisträgerinnen des diesjährigen Binding-Kulturpreises und sind auch die Initiatorinnen des Festivals TRANSITO. Elvira Notari – Kino der Passage Text und Fotos: Renate Feyerbacher Das Kunstwort Kinothek setzt sich aus den Worten Kino und Bibliothek zusammen. Geschaffen hat es der italienische Filmkomponist, Dirigent, Schauspieler und Krimiautor Giuseppe […]

„Der Mieter“ von Arnulf Herrmann – ein Auftragswerk der Oper Frankfurt

2017, November 21.

Mobbing, Anpassung, Identitätsverlust, Suizid: Klopfen, brechen, tropfen Text: Renate Feyerbacher Fotos: Barabara Aumüller / Oper Frankfurt Was für ein Werk, was für eine Inszenierung, was für ein Team – eine Wucht, ein begeistertes Publikum bei der Uraufführung am 12. November! Dabei ist dieses Musikdrama ein harter Brocken – nichts für Ohren, die sich ausschließlich auf italienischen […]

Internationale Kampagne: ZONTA Says NO

2017, November 14.

„Frauen stören das System“ – Eine Veranstaltung des ZONTA Club Frankfurt II Rhein Main Text: Renate Feyerbacher Fotos: Kathrin Dassel /Zonta Die Internationale Kampagne ZONTA Says NO, die 2013 begann, tritt für die Gleichberechtigung von Frauen und gegen Gewalt an Frauen ein. ZONTA, internationales Netzwerk von berufstätigen Frauen in gehobenen Positionen, gegründet 1919 in den USA, hat […]

Starke Stücke im Schauspiel Frankfurt ( 12 )  

2017, November 3.

Premierenmarathon zum Saisonauftakt unter der neuen Intendanz von Anselm Weber Von Renate Feyerbacher   „Richard III.“ von William Shakespeare ( “rICHard”) – Machtspiele Richard ist nicht tot zu kriegen. Welche Gesellschaft bringt ein solches Monster hervor? Wie kommt es, dass ein mächtiges Land von einem Psychopathen regiert wird? Warum wird es nicht verhindert? Fragen, die hoch […]

„Peter Grimes“ von Benjamin Britten an der Oper Frankfurt

2017, Oktober 20.

Treibjagd: „Wer sich abseits stellt und uns verachtet, den vernichten wir.“ Text: Renate Feyerbacher Fotos: Monika Rittershaus/Oper Frankfurt und Renate Feyerbacher Die Oper „Peter Grimes“ von Benjamin Britten war zuletzt vor 16 Jahren auf der Frankfurter Opernbühne zu sehen. Nun gab es eine Neuinszenierung des englischen Regisseurs Keith Warner. Das gesamte Team wurde vom Publikum […]