home

FeuilletonFrankfurt

Das Magazin für Kunst, Kultur & LebensArt

PETRA KAMMANN, HERAUSGEBERIN · www.feuilletonfrankfurt.de · GEGRÜNDET 2007 VON ERHARD METZ

artspace RheinMain @ Ölhalle am Hafen Offenbach (7)

4. Ausstellung: Absolventen und Studenten der Kunsthochschulen in Rhein-Main (Folge 2)

Nach einem langen Leben als industrieller Zweckbau durchweht die „Ölhalle“ am Offenbacher Hafen in ihren letzten Jahren vor dem Abriss der Geist der Kunst. Derzeit und zum Schluss hat ArtSpace RheinMain unter der künstlerischen Leitung von Anja Czioska dort bekanntlich ein temporäres Zuhause gefunden, unterstützt durch die Offenbacher Projektentwicklungs-Gesellschaft OPG im Rahmen ihres Hafenentwicklungsprojekts. Die nunmehr vierte Ausstellung präsentiert junge aufstrebende Künstlerinnen und Künstler, Studierende und Absolventen der hiesigen Kunsthochschulen, also der Hochschule für Gestaltung HfG Offenbach, der Städelschule Frankfurt und der Kunsthochschule Mainz.

Bereits am 30. September endet diese Werkschau, so dass Eile für einen Überblicksreport (siehe Folge 1) und natürlich für einen Besuch geboten ist.

Jos Diegel (Absolvent HfG Offenbach)

Thomas Buck (Absolvent Städelschule)

Oliver Heinzenberger (Absolvent Städelschule)

Maxi Weimann (Kunsthochschule Mainz); Weimann vernäht Arbeiten auf Papier, die jeweils auch einzeln erhältlich sind, zu einem Gesamttableau

Markus Morley (HfG Offenbach)

Julie Perenthaler (Kunsthochschule Mainz) mit einer in den Raum ausgreifenden installativen Malerei

Grosszügige Ausstellungsflächen auch für grossformatige Arbeiten in der Offenbacher „Ölhalle“

An der Ausstellung sind ferner beteiligt: Patrik Alt, Anne Lina Billinger, Dorothee Diebold, Özlem Günyol & Mustafa Kunt, Lena Philipp, Bastian Piejko, Esther Poppe, Sarah Schoderer, Beatrice Steimer und Naneci Yurdagül.

Bereits am 11. Oktober 2013 geht es weiter mit der Eröffnung der fünften Ausstellung, dann unter dem Titel „Wenn ich du wäre, würde ich alles ganz anders machen“: Die Klassen der Professorinnen Tomma Abts / Kunstakademie Düsseldorf und Christa Näher / Städelschule Frankfurt stellen gemeinsam aus: ein „Highlight“!

Die laufende Schau kann regulär noch am kommenden Freitag, 10 bis 14 Uhr, am Samstag und Sonntag jeweils von 14 bis 18 Uhr oder über die Woche nach telefonischer Vereinbarung unter: 0177-7231100 besucht werden. Der Eintritt ist wie immer frei!

“Absolventen und Studenten der Kunsthochschulen in Rhein-Main“, Ölhalle am Hafen Offenbach, bis 30. September 2013

(abgebildete Werke © jeweilige Künstlerinnen/Künstler; Fotos: FeuilletonFrankfurt)

→ artspace RheinMain @ Ölhalle am Hafen Offenbach (8)

→ artspace RheinMain @ Ölhalle am Hafen Offenbach (1)

Schreib´ einen Kommentar