home

FeuilletonFrankfurt

Das Magazin für Kunst, Kultur & LebensArt

PETRA KAMMANN, HERAUSGEBERIN · www.feuilletonfrankfurt.de · GEGRÜNDET 2007 VON ERHARD METZ

“Artists in Residence”-Programm 2012 Frankfurt am Main / 4

Kwang Mo Lim aus Seoul

Kwang Mo wurde 1979 in Seoul geboren. Im Jahr 2007 schloss er sein Studium der künstlerischen Fotografie an der Kaywon School of Art & Design ab. Bereits ein Jahr später wurde er Preisträger der 2. (2006 in der südkoreanischen 2,5-Millionen-Stadt gegründeten) Daegu Photobiennale, einem inzwischen etablierten Festival für internationale zeitgenössische Fotografie. 2010 nahm er am Förderprogramm des SeMA Seoul Museum of Art für herausragende Nachwuchskünstler teil. Anschliessend waren seine Arbeiten in verschiedenen Ausstellungen in Seoul und Busan, unter anderem im Kumho Museum of Art in Seoul, sowie in der Galerie Paris-Beijing zu sehen.

In seiner Foto-Serie „History of Ice“ beschäftigt sich Kwang Mo mit dem Klimawandel und den dramatischen Prozessen beim Abschmelzen des Eises in der Arktis und der Antarktis.

Aus der Serie „History of Ice“, 2012, Archival pigment print, 165 x 125 cm

“Artists in Residence 2012″, ATELIERFRANKFURT, bis 25. Januar 2013

Abgebildete Arbeiten © Kwang Mo Lim; Fotos: FeuilletonFrankfurt

→  “Artists in Residence”-Programm 2012 Frankfurt am Main / 5

 

Comments are closed.